Der erste Freitag eines jeden Monats ist der sogenannte Herz-Jesu-Freitag. In der Messfeier dieses Tages beten wir besonders auch für unsere Kranken und wissen uns mit ihnen verbunden. Gottes Liebe schließt niemanden aus.
 
Wir bieten an, an den Herz-Jesu-Freitagen bzw. am Donnerstag vor den Herz-Jesu-Freitagen die hl. Kommunion zu den Kranken nach Hause zu bringen. Dazu können sich kranke Menschen oder ihre Angehörigen gern im Pastoralverbundsbüro melden unter der Nr. 02381/4915401. Wir vereinbaren dann einen Termin, der möglichst den Bedürfnissen der Kranken entspricht, aber auch in die Fahrroute des Priesters oder Diakons hineinpasst, der dann ins Haus kommt. Wir laden herzlich dazu ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok